Angebot!

Tierfotografie – Wilde Tiere vor der Linse

99.00 € 59.00 €

Auf einen Blick
Dozent: Gordon Below

Termin:

 

neue Termine sind in Planung

 

Dauer: 10.00 Uhr bis 14:00 Uhr
Treffpunkt: Eingang Wildparadies Tripsdrill, Adresse: Wildpark Stromberg, 74389 Cleebronn
Workshop-Preis: 59 ,- EUR inkl. MwSt. Spezial
Hinweis: Der Workshop findet bei jedem Wetter statt. Bei Starkregen wird ein Alternativtermin vereinbart.

Vorkenntnisse: Die Inhalte der Basis-Workshops Basis I und II.  bzw. Basiswissen der Kameratechnik
Mitzubringen sind:
• Spiegelreflex- oder Systemkamera
• zur Kamera gehörende/s Objektiv/e
• Bedienungsanleitung der Kamera
• ausreichend Speichermedien
•  Wechselakkus
• ein Stativ, wenn vorhanden
Termine 2018

 

Bei Interesse  erhalten sie weitere Termine direkt per Mail. Kontaktieren Sie mich über unser Kontaktformular.

Einzelcoaching für Hunde- und Pferdefotografie können ebenfalls gebucht werden. Informationen zu Individualworkshops erhalten Sie gerne bei persönlicher Anfrage.
Alle Workshops sind auch als Geschenk-Gutschein erhältlich!
Zur Location:
Wildparadies Tripsdrill – ein naturnaher Wildpark
Seit 1972 gibt es einen eigenständigen Wildpark: das Wildparadies Tripsdrill. Hier leben heute rund 40 Tierarten zum Teil in Freigehegen.
Zu den Lieblingen der Besucher zählen die Beutegreifer: Polarwölfe, Bären, europäische Wölfe, Luchse, Wildkatzen und Rotfüchse tummeln sich in den weitläufigen und artgerechten Gehegen des 47 Hektar großen Wildparks. Was Wolf & Co. auf dem Boden sind, repräsentieren die Greifvögel in den Lüften. In bis zu 1.200 Quadratmeter großen Volieren leben Adler, Geier und Eulen – jede Menge Platz also, um ihre Spannweite zu zeigen und zum ungestörten Flug anzusetzen. Ein Spaziergang durch das Wildparadies führt auch an den Wildpferden, Waschbären, Frettchen und zahlreichen anderen Tierarten vorbei. In den Freigehegen lassen sich Dam- und Sikawild fast hautnah erfahren. Die perfekte Kulisse für eindrucksvolle Tierportraits.
Alle Workshops auch als Geschenk-Gutschein erhältlich!

Auswahl aufheben
ArtNr.: 1411094. Kategorien: , .

Produktbeschreibung

Tiere sind nach wie vor beliebte Fotomotive. Tiere gut zu fotografieren ist nicht nur eine enorme Herausforderung, sondern auch eine schöne Bereicherung. Machen Sie mehr aus Ihren Tierbildern. Wir zeigen Ihnen, wie man mit der Wahl der richtigen Kameraeinstellung und der richtigen Ausrüstung tolle Tierportraits und Actionbilder im Kasten hat.
Selbst fotografieren und mit den Tipps und Tricks vom Profi experimentieren, stehen bei diesem Workshop an erster Stelle. Ausführliche Bildbesprechungen in der Gruppe runden den Workshop ab.
Workshopdaten
Ein Künstler hat einmal gesagt: Um Tiere malen zu können, muss man sie verstehen können. Um Tiere zu fotografieren, sind erfahrungsgemäß ein paar wenige Grundlagenkenntnisse unabdingbar – wir müssen also nicht Biologie studieren, aber durchaus mit offenen Augen an die unterschiedlichen Tierarten herangehen.
Zunächst geht es in diesem Workshop um diese wichtigen theoretischen Grundlagen. Ein Schwerpunkt ist dabei die Auswahl der dafür geeigneten Objektive. Danach werden wir auf einem Spaziergang das Wildparadies und dessen Bewohner kennenlernen. An verschiedenen Stellen werden wir die lokalen Verhältnisse besprechen und lernen, wie wir diese für unsere Bildgestaltung einbeziehen müssen. Und natürlich geht es auch darum, die „richtigen“ Objektive und Kameraeinstellungen auszuwählen. Tamron-Objektive stehen für Sie zum Testen bereit – Je nach Verfügbarkeit.